internetart - Die Plattform: ArtFem.TV

Donnerstag, 16. September 2010 - 19:00 Uhr

Künstlerhaus Wien K/Haus

Begrüßung: Joachim Lothar Gartner, Präsident des Künstlerhauses

Evelin Stermitz: Gründerin von ArtFem.TV, Art and Feminism ITV, www.ArtFem.TV

Agricola de Cologne: Filmfestival im Netz: 10 Years JavaMuseum, http://2010.newmediafest.org

Moderation: Jana Wisniewski, Kuratorin

internetart wird in einer vortragsähnlichen Struktur in der Videogalerie des Künstlerhauses gezeigt, wobei die AutorInnen im Realraum selbst zu Wort kommen. Präsentationstermine, Reflektionen und Links zu den Webseiten ergeben schließlich einen Katalog auf http://internetart.info.

Evelin Stermitz: Künstlerin und Feministin, gründete die Medienplattform ArtFem.TV im Jahr 2008 um den Diskurs von Kunst und Feminismus, die Position von Künstlerinnen und Gender Aspekte in der Kunst zu fördern; dies in Form eines subversiven online TVs im Netz zu präsentieren und global zugänglich zu machen. In der Vortragsreihe ,,internetart" spricht Evelin Stermitz über den Kontext von ArtFem.TV, Videokunst und Feminismus, Video im Netz und Cyberfeminismus.

Agricola de Cologne: Filmfestival im Netz: 10 Years JavaMuseum, http://2010.newmediafest.org. Agricola de Cologne lebt und arbeitet als freischaffender Künstler seit 1981 in Köln, seit 2000 arbeitet er ausschließlich mit neuen Medien und entwickelt [NewMediaArtProjectNetwork]:||cologne, in dessen Rahmen gründete er CologneOFF - Cologne online Film Festival, http://coff.newmediafest.org - der neue Typ eines mobilen Film- und Videofestival, welches gleichzeitig im Internet und in Kooperation mit Partnerfestivals stattfindet.



Weiterer Termin:
16. Dezember 2010: Die medienreflexive Ästhetik

Termin

Public Access
Donnerstag, 16.09.2010 19:00
Künstlerhaus Wien K/Haus
Karlsplatz 5
1010 Wien
Links