OdeonMusik IV – I've got a secret. John Cage Works

Donnerstag, 01. März 2012 - 20:00 Uhr

Odeon Theater

zoe*fotografie zoe*fotografie
Das Musikfestival OdeonMusik IV findet vom 1. – 3. März 2012 statt. Im Zentrum der drei, jeweils zweigeteilten Abenden, stehen eine Hommage an John Cage, ein Werk Salvatore Sciarrinos für 100 Flöten, 100 Saxophone, Stimme und 8 Solisten, eine Musiktheaterinstallation und ein Werk Konrad Rennerts in Gedenken an die Opfer von Maly Trostinec.
Zu erleben ist außerdem eine Uraufführung von Simeon Pironkoff, eine Elektro-Installation/-Performance von Angelica Castello, das Performance-Duo Rde?a raketa, eine Musik Tanz Performance des Duos Qu Löschel sowie das französisch-norwegische Ensemble DANS LES ARBRES.

OdeonMusik IV
1. – 3. März 2012

Programm

Beginn jeweils 20 h

Donnerstag, 1. März 2012

I' VE GOT A SECRET...
John Cage Works

INDETERMINACY (1958-59)
FIRST INTERLUDE & SONATA IV
aus Sonatas and Interludes for Piano
DUET FOR VOICE AND PREPARED PIANO (1943) aus She Is Asleep
STRING QUARTET IN FOUR PARTS (1950)
RADIO MUSIC FOR 1 to 8 PERFORMERS (1956)
COMPOSED IMPROVISATION (1980)
FIVE (1988)
Konrad Rennert :
FIVE OR SIX OR A FEW MORE
Paraphrase auf "Five" von John Cage.

Ausführende:
PHACE|contemporary music
sowie als Gast:
ENSEMBLE AUS MITGLIEDERN DER 7A- UND 7B-KLASSEN
DES BRG WIEN XVIII
unter der Leitung von Konrad Rennert und Katharina Wurglits

Pause

Angelica Castello
ELEKTRO ALTAR
radios, cassettes, cables, records, computer, recordplayers,
old, destroyed, funtionable, garbage, waste, evolution, improvement, china, sound, catarsis, santisima electricidad....

Termin

Kanari Klangwelten
Live, Musik, PHACE|contemporary music
Donnerstag, 01.03.2012 20:00
Odeon Theater
Taborstraße 10
1020 Wien
Links