Museum und Ethik - Tag 2

Samstag, 17. Oktober 2015 - 10:00 Uhr

Volkskundemuseum Wien

Samstag, 17.10.2015
10.00?11.00 Uhr
Angst und Tod im Museum
Karl-Josef PAZZINI Universität Hamburg

11.00?12.00 Uhr
Tote ausstellen? Vom Leben der Toten zwischen den
Disziplinen
Liselotte HERMES DA FONSECA Universität Lüneburg

13.30?14.30 Uhr
Aufsammeln – aufdecken – auflösen? Die anthropologische und pathologisch-anatomische Sammlung des NHM Wien als Informationsträger mit Anmutung
Maria TESCHLER-NICOLA Naturhistorisches Museum, Wien

14.30?15.30 Uhr
Dead Images – An Arts-based Research on Sensitive
Collections, Their Handling, Exhibiting and Negotiating
Tal ADLER, Anna SZÖKE Akademie der bildenden Künste, Wien

//

Weitere Informationen: www.iwk.ac.at

Konzept und Koordination: Regina Wonisch

Eine Kooperation von: Institut für Wissenschaftskommunikation und Hochschulforschung der Universität Klagenfurt, Institution für Wissenschaft und Kunst (IWK), Forschungszentrum für historische Minderheiten (FZHM), Volkskundemuseum, Wien.

Termin

Uhu Diskurs
Tagung, Museumsethik, Repräsentation
Samstag, 17.10.2015 10:00
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15-19
1080 Wien
Links