Lejla Kalamujic: Mein Name sei Esteban

Mittwoch, 30. März 2016 - 19:00 Uhr

RaumD / Q21

Dzenat Drekovic Dzenat Drekovic
Lejla Kalamuji? (BIH), die derzeitige Writer-in-Residence des Q21, liest aus ihrem Kurzgeschichtenband 'Mein Name sei Esteban'.

Das Buch handelt von der Suche der Autorin nach der früh verlorenen Mutter. Zugleich ist es ein Buch über die Suche nach neuen Formen der Gesellschaft und nach der eigenen Identität.

Eintritt frei

Termin

Tauben Loge
Writer-in-Residence, Lesung
Mittwoch, 30.03.2016 19:00
RaumD / Q21
Museumsplatz 1
1070 Wien
Links