Josef Frank und sein Kreis

Sonntag, 17. April 2016 - 16:00 Uhr

MAK

Mit freundlicher Genehmigung von Anna Bieber Mit freundlicher Genehmigung von Anna Bieber
Vortrag Iris Meder

MAK-Vortragssaal

Schon früh vertraten Josef Frank und sein Kreis eine eigene, undogmatische Sicht der Moderne, die sich von der Wiener Werkstätte, später auch vom Deutschen Werkbund und dem Bauhaus distanzierte. An der Wiener Kunstgewerbeschule zog Frank nach dem Ersten Weltkrieg seinerseits zahlreiche StudentInnen an, die – auch durch die erzwungene Emigration nach 1938 – die Gedanken der Wiener Moderne international verbreiteten.

Termin

Uhu Diskurs
Vortrag, Iris Meder, Josef Frank, Architektur
Sonntag, 17.04.2016 16:00
MAK
Stubenring 5
1010 Wien
Links