Kuratorinnenführung Performing the Border

Mittwoch, 19. Juli 2017 - 17:00 Uhr

Kunstraum NOE

Clara Wildberger, Selamse, 2014 ? 2016 Clara Wildberger, Selamse, 2014 ? 2016
KURATORINNENFÜHRUNG "Performing the Border"

Petra Poelzl, Co-Kuratorin von "Performing the Border", wird durch die Ausstellung führen.

Dauer: 45 Minuten
Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei.

"Performing the Border" versteht sich als eine Reflexion gegenwärtiger politischer und sozialer Umbrüche. Umbrüche, die sich seit dem Beginn des 21. Jahrhunderts abzeichnen und uns dazu verleiten, in starre Ohnmacht zu verfallen, da das Versprechen von freier, selbstbestimmter Bewegung in unserer globalisierten, digitalisierten und ?grenzenlosen? Gegenwart nur noch für einen sehr kleinen, privilegierten Teil der Gesellschaft einlösbar scheint.
In dieser Welt, in der der demokratische Gedanke, mit dem wir erzogen wurden, porös geworden ist, schaffen die versammelten künstlerischen Positionen eine politische Verhandlungszone, einen Ort der Selbstbefragung und suchen nach Möglichkeiten sowie Strategien, unsere gelebte Selbstverständlichkeit aufzubrechen. Sie artikulieren Perspektiven der Reflexion, der Analyse und des Dialogs – bis hin zum Widerstand. Ihnen
allen ist dabei ein skeptischer, analytischer Kern inhärent, der neue Wirklichkeiten und Transformationsmodelle zu entwickeln sowie Lösungsansätze zu imaginieren vermag.

Künstler_innen:
Monira Al Qadiri (KWT), Halil Altindere (TUR), Francis Alÿs (BEL), Ursula Biemann (CHE), Tiffany Chung (VNM/USA), Julien Creuzet (Martinique/FRA), Khaled Jarrar (PSE), Leon Kahane (DEU), Eva Leitolf (DEU), Hana Mileti? (HRV), Anahita Razmi (DEU), Martin Krenn/Oliver Ressler (AUT) ,Christoph Schlingensief (DEU), Hito Steyerl (DEU), Wermke/Leinkauf (DEU), Clara Wildberger (AUT), Miao Ying (CHN)

Kurator_innen: Jana J. Haeckel, Petra Poelzl

Termin

Uhu Diskurs
Kuratorinnenführung, Gruppenausstellung, Grenze, Performance, Installation
Mittwoch, 19.07.2017 17:00
Kunstraum NOE
Herrengasse 13
1014 Wien
Links