dotdotdot: Melody of Life

Donnerstag, 13. Juli 2017 - 21:30 Uhr

Volkskundemuseum Wien

Filmstill: Valentina, Maximilian Feldmann, DE 2016 Filmstill: Valentina, Maximilian Feldmann, DE 2016
Filmischer Kommentar zur aktuellen Sonderausstellung des Volkskundemuseum Wien MILLIONAIRES OF TIME – Im Double Feature die beiden Dokumentarfilme BATRACHIAN'S BALLAD (Leonor Teles, PT 2016) und VALENTINA (Maximlian Feldmann & Luise Schröder, DE 2016), die beide auf der Berlinale 2016 mit wichtigen Preisen ausgezeichnet wurden. Zuletzt wurde VALENTINA der International Documentary Award der Ethnocineca - International Documentary Film Festival Vienna verliehen. Der Preis wird im Rahmen der Filmvorführung an die beiden Filmschaffenden übergeben.

Die Wanderausstellung MILLIONAIRES OF TIME – gastiert von 31.5. bis 24.9.2017 im Volkskundemuseum Wien. In Kooperation mit dem Dokumentarfilmfestival Ethnocineca - International Documentary Film Festival Vienna und Transition International Queer Minorities Film Festival spinnt das internationale Open Air Kurzfilmfestival dotdotdot den Dialog zwischen Museum und dotdotdot auf der Leinwand fort und lässt in zwei Dokumentarfilmprogrammen Angehörige europäischer Roma Communities ihre eigene Geschichte erzählen.

FILMPROGRAMM
http://dotdotdot.at/programm/melody-of-life/

BATRACHIAN'S BALLAD [BALADA DE UM BATRÁQUIO] – Leonor Teles – PT 2016 – 11'
VALENTINA – Maximilian Feldmann – DE 2016 – 51?

Filmgespräch mit allen Filmschaffenden im Anschluss an das Screening. Moderation: Gilda-Nancy Horvath (Romblog Austria).


AUSSTELLUNG
www.volkskundemuseum.at/millionaires_of_time

Tipp: An allen Spieltagen von dotdotdot kann die Ausstellung von 17:00 bis 21:00 Uhr bei freiem Eintritt besucht werden.


INFOS & TICKETS
Ticketpreis frei wählbar:
Come as you are, pay as you can!

Termin

Flimmer Ratte
Kurzfilm, Open Air, Gespräch, Screening
Donnerstag, 13.07.2017 21:30
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15-19
1080 Wien
Links