Mishmash: Werkpräsentation der Artists in Residence 03/2017

Montag, 18. September 2017 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsraum des Bundeskanzleramtes

Gregoriy Selskiy Gregoriy Selskiy
Das Bundeskanzleramt (BKA) und KulturKontakt Austria (KKA) zeigen ab 18. September 2017 Werke von vier internationalen Artists in Residence, die auf Einladung von BKA und KKA derzeit in Wien leben und arbeiten.

Die Ausstellung "MISHMASH" umfasst Werkpräsentationen von Dante Buu (Montenegro), Andrii Dostliev (Ukraine), Giovanna Casimiro (Brasilien) und Gregoriy Selskiy (Russland).

Das Bundeskanzleramt stellt in Kooperation mit KKA Residence-Stipendien in Wien zur Verfügung. Die StipendiatInnen werden im Rahmen des Artists-in-Residence-Programms vom BKA gefördert und von KKA beratend und organisatorisch begleitet.

Eröffnung: 18. 09. 2017, von 17.00 bis 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 19. – 27. 09. 2017
Ort: BKA-Veranstaltungsraum, Concordiaplatz 2, 1010 Wien
Montag bis Freitag geöffnet von 10.00 bis 17.00 Uhr

Termin

eSeL's Neugierde
Eröffnung, KulturKontakt Austria, BKA, Bildende Kunst, AIR, Artists in Residence
Montag, 18.09.2017 17:00
bis Mittwoch, 27.09.2017
Veranstaltungsraum des Bundeskanzleramtes
Concordiaplatz 2
1010 Wien
Links