Artist Lecture Series Vienna präsentiert Andreas Fogarasi

Dienstag, 17. Oktober 2017 - 20:00 Uhr

Skulpturinstitut

Artist Lecture Series Vienna präsentiert Andreas Fogarasi
20.00 Uhr – Vortrag / Präsentation

Andreas Fogarasi, geboren 1977 in Wien, lebt in Wien.

Fogarasis Arbeiten bewegt sich im Grenzbereich von Skulptur und dokumentarischer Praxis, mit einem Schwerpunkt auf Fragen von Raum, Architektur und Materialität, sowie der Rolle des kulturellen Feldes in gesellschaftlichen und urbanen Transformationsprozessen.

Studium an der Akademie der bildenden Künste und an der Universität für angewandte Kunst in Wien, sowie an der ENSBA und Le Pavillon / Palais de Tokyo, Paris. Einzelausstellungen u.a.: Galerie der Stadt Bratislava; Georg Kargl Fine Arts, Wien; Proyectos Monclova, Mexico City; Galerie für zeitgenössische Kunst, Leipzig; Museum Haus Konstruktiv, Zürich; Galeria Vermelho, Sao Paulo; Prefix Institute of Contemporary Art, Toronto; Trafó, Budapest; Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia, Madrid; Ludwig Forum, Aachen; Grazer Kunstverein; sowie im ungarischen Pavillon der 52. Biennale von Venedig, wo er mit dem Goldenen Löwen für den besten Pavillon ausgezeichnet wurde.

Artist Lecture Series Vienna Conversations Release!
17. Oktober 2017 - nach der Präsentation / Vortrag

Gaylen Gerber
with Eva Badura-Triska
Galerie Emanuel Layr, 9. November 2016

Termin

Uhu Diskurs
Andreas Fogarasi, Vortrag, Release
Dienstag, 17.10.2017 20:00
Skulpturinstitut
Paulusplatz 5
1030 Wien
Links