Lilo Nein: Writing Performance Exhibition 2

Donnerstag, 12. Oktober 2017 - 18:00 Uhr

Galerie Michaela Stock

Das Projekt Writing Performance ist ein einjähriges Projekt, welches sich mit Performance als multi-medialem Übersetzungsprozess zwischen Aufführung und Aufzeichnung auseinander setzt. Es ist Teil von Nein?s mehrjähriger künstlerischer Forschung und Auseinandersetzung zu diesem Thema.

Im Herbst 2016 hat in der Galerie Michaela Stock die Ausstellung Inconvenient Positions stattgefunden, in der fünf Skulpturen gezeigt wurden. Es wurden fünf KunstkritikerInnen / KuratorInnen (Andrea Heinz, Helmut Ploebst, Hemma Schmutz, Gabriele Schor, Angela Stief eingeladen, einen Text zu je einer Skulptur zu schreiben. Außerdem wurden die Skulpturen abgefilmt. Das Bildmaterial ist zusammen mit den Texten zu Videopartituren verarbeitet worden. In einem nächsten Schritt sind auf Basis dieser Partituren in Zusammenarbeit mit MusikerInnen fünf Lieder produziert worden. Das heißt aus jeder Skulptur ist ein Lied geworden.
In der Ausstellung Writing Performance Exhibition 2 werden diese Lieder, eine Fotografie von jeder Skulptur und der Songtext gezeigt. Die Lieder werden über Kopfhörer, die an der Wand hängen an genau jenen Stellen ausgestellt wo ein Jahr zuvor die jeweilige Skulptur präsentiert wurde.

Termin

hAmSteR Events
Eröffnung, Performance, Lilo Nein
Donnerstag, 12.10.2017 18:00
bis Samstag, 04.11.2017
Galerie Michaela Stock
Schleifmühlgasse 18
1040 Wien
Links