kinoki mikrokino #227: Seeing Voices

Donnerstag, 07. Dezember 2017 - 19:00 Uhr

Depot. Kunst und Diskussion

Die Protagonist_innen in Seeing Voices sind zwar gehörlos, aber deswegen nicht ohne Worte: Die Gebärdensprache birgt ein Paralleluniversum, das den meisten Hörenden verschlossen bleibt. Ayse, Helene und die gehörlosen Mitglieder der Familie Hager vermissen weder Musik noch das Zwitschern der Vögel, schließlich haben sie es nie gehört, sehr wohl aber vermissen sie das Recht auf ihre Muttersprache. Diesen schmalen Grat zwischen der hörenden und der gehörlosen Welt meistern sie alle auf völlig unterschiedliche Weise – aber keineswegs leise.

Seeing Voices (A 2016), R: Dariusz Kowalski, 86 min.

Anschließend Gespräch mit Dariusz Kowalski, Filmemacher, Wien

Termin

Flimmer Ratte
Screening, Gespräch
Donnerstag, 07.12.2017 19:00
Depot. Kunst und Diskussion
Breite Gasse 3
1070 Wien
Links