StadtFlanerie auf Margarete Schütte-Lihotzkys Spuren

Samstag, 17. März 2018 - 15:00 Uhr



mit Susanne Kompast

Die Künstlerin Susanne Kompast erkundet mit dieser StadtFlanerie einige Orte und Spuren, die die große Architektin Margarete Schütte-Lihotzky in der Stadt hinterlassen hat.

Die Führung startet im Rabenhof, besucht das Wohnhaus Barthgasse (Planung Margarete Schütte-Lihotzky und Wilhelm Schütte) und endet im Margarete Schütte-Lihotzky Raum im 3. Bezirk (Untere Weißgerberstraße 41), wo die aktuelle Ausstellung ?Wohn-Geschichten? besichtigt wird. http://www.schuette-lihotzky.at/

Teilnahmebeitrag: 7 Euro

Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung erforderlich! Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Anmeldung unter office@aktionsradius.at oder 01/332 26 94

Termin

Ameisen Urbanismus
Susanne Kompast, Führung, Margarete Schütte-Lihotzky, Architektur
Samstag, 17.03. 15:00
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Links