Live Together. Learn Together ? Shared Space. Shared Rules

Freitag, 02. März 2018 - 16:00 Uhr

Kunsthalle Wien Museumsquartier

Unter dem Titel Live Together. Learn Together – Shared Space. Shared Rules haben sich die Schüler/innen der Berufsschule für Verwaltungsberufe und der Berufsschule Handel @ Administration im WS 2017/18 mit dem Zusammenleben und Zusammenarbeiten in der Klasse beschäftigt. Wie funktioniert eine Klassengemeinschaft? Braucht es Regeln damit eine Gemeinschaft funktioniert, und wer macht die Regeln überhaupt? Kann es sogar sein, dass Geheimnisse eine Klassengemeinschaft am besten zusammenhalten? Diese und andere Fragen haben die Schüler/innen in mehreren Workshops thematisiert und sind ihnen bei Straßeninterviews genauer auf den Grund gegangen.
Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit werden im Rahmen der Ausstellung in der Kunsthalle Wien von 2. März bis 3. April präsentiert und beim Eröffnungsfest mit dem KUS-Soundproject und einer DJ-Line gefeiert!

Eröffnung: Freitag, 2. März 2018, 16 – 21 Uhr

Eintritt frei!

Zur Eröffnung sprechen Christoph Klein, Direktor der Arbeiterkammer Wien; Brigitte Eberhard, KUS-Netzwerk; sowie die Direktorinnen der Berufsschule für Verwaltungsberufe, Daniela Kirnbauer, und Berufsschule für Handel @ Administration, Ingrid Lebersorger; Es begrüßt Sigrid Mittersteiner, Geschäftsführerin der Kunsthalle Wien. Die Schüler/innen der Berufsschulen sind anwesend.

Das Projekt wurde von der Vermittlungsabteilung der Kunsthalle Wien und den Berufsschulen initiiert und konnte durch die freundliche Unterstützung der Arbeiterkammer Wien und des KUS-Netzwerks für Bildung, Soziales, Sport und Kulturrealisiert werden.

Termin

Uhu Diskurs
Eröffnung, Berufsschule, Vermittlung
Freitag, 02.03. 16:00
Kunsthalle Wien Museumsquartier
Museumsplatz 1
1070 Wien
Links