Artist Talk - Digitale Kunst: Albert Müller

Donnerstag, 19. April 2018 - 14:00 Uhr



  Packetbrücke, Gordan Savicic und Bengt Sjölén, HKW Berlin Packetbrücke, Gordan Savicic und Bengt Sjölén, HKW Berlin
Albert Müller
Wissenschaften_Design_Künste. Das Beispiel Heinz von Foerster

Wissenschaften, Design, Künste gelten in der westlichen Tradition und Theorie als eigene, ausdifferenzierte, mehr oder minder strikt voneinander abgegrenzte Domänen. Einige der Bemühungen in Leben und Werk Heinz von Foersters (1911-2002), diese vor allem auch tribalen Grenzziehungen zu revidieren, bilden das Thema des Vortrags.

Albert Müller, Dr. phil., arbeitet am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien. Er betreut dort unter anderem Archivmaterialien und Forschungen zu Heinz von Foerster, Gordon Pask, Ranulph Glanville, Richard Jung, Stuart Umpleby. Zahlreiche Publkationen.
Publikationsverzeichnis: http://www.univie.ac.at/zeitgeschichte/cms/uploads/mueller_p_gesamt.pdf

Termin

Uhu Diskurs
Albert Müller, Heinz von Foerster, Angewandte, Vortrag
Donnerstag, 19.04. 14:00
Abteilung Digitale Kunst, Sterngasse 13, 1010 Wien
Links