Modern & Contemporary: Fiona Tan

Montag, 16. April 2018 - 19:00 Uhr

Kunsthistorisches Museum

Im Rahmen der Modern & Contemporary Gesprächsreihe hat das Kunsthistorisches Museum Vienna vier zeitgenössische KünstlerInnen eingeladen, deren Arbeiten derzeit in der Gemäldegalerie Alten Meistern unserer Sammlungen in der Ausstellung »The Shape of Time« gegenübergestellt werden.

Als zweiten Gast dürfen wir FIONA TAN begrüßen.

Fiona Tan (*1966 in Pekanbaru, Indonesien) ist Fotografin, Filmemacherin und Videokünstlerin. Ihre aufwendig gestalteten und extrem berührenden Installationen sind Auseinandersetzungen mit Fragen der Identität, Erinnerung und Geschichte. Zahlreiche wichtige internationale Museen zeigten bereits ihre Werke in Einzelausstellungen, darüber hinaus vertrat Tan die Niederlande bei der Biennale 2009 und nahm an der Documenta 11, der Yokohama Triennale sowie an den Biennalen in Berlin, São Paulo, Istanbul und Sydney teil. Ihre Werke finden sich in vielen großen öffentlichen und privaten Sammlungen wie der Tate Modern in London, dem Stedelijk Museum Amsterdam, und dem Centre Georges Pompidou in Paris.

Das Gespräch mit Kurator Jasper Sharp wird auf Englisch geführt.
Ort: Kunsthistorisches Museum, Kuppelhalle
Die Plätze sind limitiert, bitte um Anmeldung unter talks@khm.at.

Termin

Uhu Diskurs
Fiona Tan, Gespräch, Jasper Sharp
Montag, 16.04. 19:00
Kunsthistorisches Museum
Burgring 5
1010 Wien
- Kuppelhalle
Links