Kombiführung Rachel Whiteread

Donnerstag, 17. Mai 2018 - 16:30 Uhr

Belvedere 21

Mit ihren eindringlichen Plastiken macht Rachel Whiteread die Leere sichtbar und ruft persönliche sowie allgemeingültige menschliche Erfahrungen und Erinnerungen wach. Dieser Rundgang führt von der Sonderausstellung im Belvedere 21, die einen Querschnitt durch das Werk der britischen Künstlerin zeigt, zum Holocaust-Mahnmal von Rachel Whiteread am Judenplatz.

Führungsbeitrag: 4 Euro (exkl. Eintritt, exkl. Wiener-Linien-Ticket)

Termin

Uhu Diskurs
Kombiführung, Skulptur, Installation, Rachel Whiteread
Donnerstag, 17.05. 16:30
Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Links