Anthea Hamilton, Anne Speier, James Richards & Leslie Thornton

Donnerstag, 13. September 2018 - 18:30 Uhr

secession

Anthea Hamilton, "Orange Flowers with Slanted Tartan_03", 2018 Anthea Hamilton, "Orange Flowers with Slanted Tartan_03", 2018
Eröffnung der Ausstellungen von Anthea Hamilton, Anne Speier, James Richards & Leslie Thornton
anschließend Gartenfest in Kooperation mit curated by

Anthea Hamilton
Anlässlich ihrer ersten Einzelausstellung in Österreich hat die britische Künstlerin Anthea Hamilton eine raumgreifende Installation für den Hauptraum der Secession entwickelt. Indem sie den Raum zur Gänze mit einem Muster überzieht, beeinflusst sie auf beeindruckende Weise die Wahrnehmung des Raumes und macht ihn sich zu eigen.
Anthea Hamilton, geboren 1978 in London, lebt und arbeitet in London. 2016 war sie für den Turner Prize nominiert.

Anne Speier
In ihrer Einzelausstellung in der Galerie im Untergeschoss der Secession verschränkt Anne Speier Malerei und Skulptur zu einer Form von utopischer Architektur, deren räumliche Bedingung mit ihrer metaphorischen Bedeutung kurzgeschlossen wird. Ausgangspunkt ist ein leerer Raum, dargestellt in einer Serie von industriell gefertigten Siebdrucken, die einem Farbalgorithmus folgen und auf verschiedene Medien gedruckt sind.
Anne Speier, geboren 1977 in Frankfurt am Main, studierte dort an der Städelschule und lebt derzeit in Wien, wo sie im Fachbereich für Objekt-Bildhauerei der Akademie der bildenden Künste unterrichtet.

James Richards & Leslie Thornton
James Richards und Leslie Thornton zeigen in der Secession ihr erstes gemeinsames Projekt, Crossing. Die Videoinstallation materialisiert eine intensive Phase künstlerischer Kollaboration, welche durch den Austausch von Bild- und Tonmaterial über Online-Sharing Plattformen ermöglicht wurde. In ihren Arbeiten schafft die Medienkünstlerin Thornton oft Projektionen mit komplexen Bild-Ton-Interaktionen, in Richards‘ Werk sind musikalische Kompositionen zentral.
Leslie Thornton, geboren 1951 in Knoxville (Tennessee), lebt und arbeitet in New York.
James Richards, geboren 1983, lebt und arbeitet in Berlin und London.

Termin

eSeLs Neugierde
Eröffnung, Sommerfest, Gruppenausstellung
Donnerstag, 13.09. 18:30
secession
Friedrichstraße 12
1010 Wien
Links